Medizinische Massage Praxis

Lusiana Landolina

  

Massage bei Kinder und Jugendliche

 

 

Zappelig, unkonzentriert, aufgedreht – immer mehr Kinder scheinen heute schon gestresst zu sein. Manche Kinder klagen auch häufig über Bauch- oder Kopfschmerzen. Was lässt sich dagegen tun? 

Hier wird allerdings die Intensität zurückgenommen, also mit weniger Druck gearbeitet. Die Massagegriffe sind weicher und es werden mehr Streichungen eingebaut. Die Wirkung ist jedoch nicht geringer, sie zeigt sich in der Verminderung von physischen und seelischen Verspannungen. Das Gewebe und die Muskulatur von Kindern/Jugendlichen reagiert bereits auf leichten Druck und körperliche Verspannungen werden reduziert und mit der Zeit gelöst. Der Stoffwechsel, die Durchblutung, das Immunsystem und die Verdauung werden positiv beeinflusst. Auch psychische / seelische Anspannungen werden verringert.

Die Kinder/Jugendlichen erfahren eine bessere Körperwahrnehmung und ihr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen werden gestärkt. Sie werden ruhiger und ihr Schlaf wird tiefer und besser. Speziell empfehlenswert ist die Massage bei hyperaktiven Kindern/Jugendlichen. Sie gibt ihnen eine gesunde Balance von Aktivität und Ruhe. Nervosität wird vermindert, Kinder/Jugendliche lernen besser mit Leistungsdruck und Hektik umzugehen und Prüfungsängste werden reduziert

Schon die Kleinsten genissen eine entspannte Massage


Behandlung bei Kinder/Jugendlichen:

15 Minuten zu CHF 25.- / 30 Minuten zu  CHF 50.-